Information über die Gemeinderatssitzung vom 12. April 2019

Zu Beginn der Sitzung wurde der Rechnungsabschluss 2018 beschlossen. Im Vergleich zum Voranschlag sind aus diesem alle finanziellen Gebarungen des Geschäftsjahres ersichtlich. Da die Ausgaben des laufenden Jahres die Einnahmen übersteigen, entstand ein Minus von EUR 448.367,52. Jedoch konnte dies durch den in den vorangegangenen Jahren erwirtschafteten Überschuss im ordentlichen Haushalt ausgeglichen werden. Auch der […]

Information über die Gemeinderatssitzung vom 29. Jänner und 15. März 2019

In beiden Sitzungen wurden bei zwei zusammenhängenden Themengebieten diverse Änderungen beschlossen. Dabei handelt es sich um die Flächenwidmung und die Kittseer Bauordnung. Beides sind Instrumente um die Gemeinde lebenswert zu erhalten, wenn sie gewissenhaft eingesetzt werden. Viele Vorschläge, vor allem in der Flächenwidmung, sind schon seit mehreren Jahren thematisiert, jedoch nicht umgesetzt worden. Da es […]

Information über die Gemeinderatssitzung vom 25. Juni 2018

Angelobung neuer Ersatzgemeinderäte: Bei der einzigen Gemeinderatssitzung im 2. Quartal 2018 wurden zwei Ersatzgemeinderätinnen, Monika Kuni (ÖVP) und Brigitte Mayr (LiKi) angelobt. Gebührenerhöhung in den Kinderbetreuungseinrichtungen der Gemeinde: Am 23.2.2018 wurde im Gemeinderat mit den Stimmen der ÖVP und SPÖ eine Gebührenerhöhung in den Kinderbetreuungseinrichtungen (Kindergarten & Hort) der Gemeinde beschlossen. Die LiKi forderte eine […]

Hans im Glück – Kittseer Version

Zu Tagesordnungspunkt „41. Bala Group“ der Gemeinderatssitzung vom 23. Februar 2018, fassen wir die Entwicklungsgeschichte und den Ausgang noch einmal zusammen, um daran zu erinnern und zukünftig derartige Entwicklungen besser zu hinterfragen und schon gar nicht zulassen. Nachdem sich die Geschichte beinahe unglaubwürdig anhört, geben wir diese in Märchenform wieder: Hans im Glück – Kittseer […]

Information über die Gemeinderatssitzung vom 28. September 2017

Die letzte Gemeinderatssitzung der Periode 2012 – 2017 stand unter dem Zeichen von nachträglichen Budgetkorrekturen zwecks Beauftragung von Erneuerung der Regenwasserbecken samt Druckleitung zum Wiesgraben sowie der Erneuerung eines Pumpwerkes beim Lagerhaus und der Neuerrichtung eines Übergabepumpwerkes. Ebenso budgetrelevant sind Planungsarbeiten  für die Erweiterung des Schulzentrums; Wenn alle Auftragsvergaben noch im  Jahr 2017 übergabereif abgeschlossen […]

Information über die Gemeinderatssitzung vom 01. August 2017

Die Vereinbarungen im Anschluss an den neuen Abwasserentsorgungsvertrag mit den Gemeinden Pama und Edelstal werden noch in der laufenden Woche weitergeführt. Für den Zubau zum Schulzentrum werden Landesfördermittel in Höhe von 20% der (limitierten) Kosten in Aussicht gestellt. Die Planungsfreigabe in weiteren Schritten für den Zubau des Schulzentrums erfolgt über den Gemeindevorstand. Aus Anlass von […]